logomarcel siem

Heimat des Golfclub Waldbrunnen

  • Slider 2

  • Slider 3

  • Slider 4

  • Slider 5

Kontakt
Schrift vergrößern Schrift verklein
13.09.2018 08:28 Alter: 38 days
Kategorie: Golfclub News

Senioren des GC Waldbrunnen

Ligamannschaften im Erfolg


Herren Bruttoliga AK50

Die Herren der AK50 meisterten in souveräner Manier ihre Ligaspiele. Drei erste Plätze, ein zweiter und ein geteilter dritter Platz in den Wettbewerben sicherten den Aufstieg bereits vor dem letzten Spieltag beim GC Westerwald, wo sie mit einer grandiosen Leistung den 2. Platz der Tageswertung erspielte und die Führung der Gruppe ausbauen konnte.

Damit spielt die Mannschaft der Herren AK50 in der Saison 2019 in der 4. Liga.

Neben unserer Mannschaft aus Waldbrunnen steigt auch die Mannschaft aus dem Bitburger Land in die 4. Liga auf.

In der 4. Liga spielen dann in 2019 die Mannschaften vom GC Saarbrücken, GC Mommenheim (beide Absteiger aus der 3. Liga), GC Waldbrunnen, GC Bitburger Land (beide Aufsteiger aus der 5. Liga),  GP St. Wendel und GC Rheinhessen (beide verbleiben in der 4. Liga).

Glückwunsch an die Mannschaft zum zweiten Aufstieg in Folge.

 

Herren Bruttoliga AK65

Nach einem spannenden Finale beim Heimspiel konnte sich die Mannschaft des GC Waldbrunnen den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern. Damit war das Saisonziel voll erreicht.

GC Waldbrunnen und GC Katharinenhof verbleiben in der 3. Liga. Alle Auf- und Absteiger aus der zweiten Liga und der 4. Liga Nord stehen endgültig erst nach dem letzten Spieltag am 20.09.2018 fest; aus der 4. Liga Süd steigt der GC Saarbrücken in die 3. Liga auf.

Entscheidend für unseren Erfolg war neben guten Einzelergebnissen die stets sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung.

 

Nettoliga der Senioren

In diesem Jahr nahmen 26 Mannschaften in 4 Gruppen an dem Wettbewerb des LGV Rheinland-Pfalz / Saarland teil. Die Nettoligamannschaft der Senioren GC Waldbrunnen gewann in der  Gruppe Nord mit den Mannschaften GC Eifel, GC Wiesensee, GC Baustert (Südeifel) und GC Westerwald mit sicherem Abstand. Dies gelang das letzte Mal im Jahr 2012, also vor 6 Jahren.

Die Siegermannschaften der 4 verschiedenen Gruppen ermitteln dann in einem Endspiel den Landesmeister. Ausrichter dieses Turniers war am 04.09.2018 der GC Nahetal; unsere Seniorenmannschaft belegte den 3. Platz. Ein beachtlicher Erfolg, der zeigt, wie fit unsere Senioren sind.